Prader, Schleich & Schuchter

Gehstock

147 Gehstöcke

Wirkungsweise
• Ein korrekt eingestellter, leichter Gehstock mit einem bequemen, anatomisch geformten Griff entlastet spürbar die Hüfte und lindert Schmerzen beim Gehen
• Bei Koordinations- oder Wahrnehmungsstörungen unterstützt ein Gehstock das Gleichgewicht.
• Insbesondere für Rheumakranke gibt es vielfältig geformte Griffe. Eine besonders weiche und rutschfeste Kappe lindert unangenehm schmerzhafte Stöße in das Schulter- oder Handgelenk
• Vierfußgehilfe für besonders hohe Standfestikeit

Kommentare sind geschlossen.