Prader, Schleich & Schuchter

Versorgung bei Oberschenkelamputation

130 C-LEG

Merkmale/Bauweise
Prothesenschaft wird nach Gipsmodell meistens aus flexiblen thermoplastisch verformbarem Kunststoff, oder aus Gießharz angefertigt. Kniegelenkspassteil, Rohrverbindung und Vorfußpassteil in Modularbauweise mit Schaumstoffkosmetik Wird mit Silikonliner oder mit Saugschaft (Vakuumtechnik) getragen

Kniegelenke:
• mechanisch
• hydraulisch
• pneumatisch
• computergesteuert (C-Leg®)

Kommentare sind geschlossen.